KULTURPROJEKTE NIEDERRHEIN E.V. /// FÖRDERUNG REGIONALER VERNETZUNG AM NIEDERRHEIN


kulturprojekte niederrhein logo  24.-25. Oktober 2020
  verschoben auf 2021  


FUSK

  • Samstag, 24. Oktober 2020 |   19:30 Uhr
    Biobäckerei Schomaker, Weserstraße 11, 47506 Neukirchen-Vluyn
    [Im Rahmen des Projekts  "LandKULTUR – Zimmer mit Aussicht"]

  • Sonntag, 25. Oktober 2020 |  20:00 Uhr
    Alte Kellnerei, Innenwall 104, 47495 Rheinberg

Tickets: 15€ / Erm. 10€

kulturprojekte niederrhein logo Coronabedingt bitten wir, auf Grund von Platzbegrenzungen in den verschiedenen Räumen und zur Vereinfachung der organisatorischen Abläufe um eine Anmeldug der Gäste über das folgende Formular.
Bei allen Veranstaltungen berücksichtigen wir die notwendigen Maßnahmen und bemühen uns die Situation vor Ort möglichst weiträumig, gut belüftet und angenehm zu gestalten.


 

FUSK

  • Rudi Mahall | Bassklarinette
  • Tomasz Dabrowski | Trompete
  • Andreas Lang | Bass
  • Kasper Tom | Schlagzeug + Komposition

2020 Max Johnson Trio Peter Gannushkin 2©Foto Dovile Sermokas

FUSK – glänzen mit Spielwitz und Ideenreichtum. Das Quartett spannt einen Bogen von einprägsamen Melodien, über komplexe Strukturen, hin zur expressiven Auflösung der Muster. Hier regieren Ernstes und Kurioses gemeinsam, der Umgang mit den Themen- und Tonmaterial ist stets spielerisch und damit sehr erfrischend. Ein wahrer Ohrenschmaus!

Die LP ”The Jig Is Up” (WhyPlayJazz 2018) war auf ”top 10 best of 2018”-Listen beim Belgischen Radio, Polish Jazz Blogspot und amerikanischen Cadence Magazine.

Link / soundcloud


Rudi Mahall (DE) ist schon über die ganze Welt als ein sehr persönlicher und originaler Musiker bekannt. Seine Spielweise und unglaublichen Sound macht ihn zu einer der besten Bassklarinettisten der Welt. Innerhalb die letzten 2 Jarhzehnten hat er mit u.a. Der Rote Bereich, Globe Unity Orchestra und Aki Takase das europäisches Jazzpublikum erstaunt.

Tomasz Dabrowski (PL) ist ein neues Talent der Europäische Jazzszene. Seine persönliche Tone und intensive, schwebende Spiel unterstützt sein Status als einer der interessantesten, jüngeren Musikern Europas. Als Sideman und in eigene Projekten arbeitete Tomasz mit Tomasz Stanko, Greg Osby, Tyshawn Sorey, Jacob Anderskov und viele anderen zusammen.

Andreas Lang (DK) ist wegen seine starke, treibende Spiel einer der populäresten Bassisten Europas. Der in Berlinlebende Däne spielt in anderen Projekten mit u.a. Kurt Rosenwinkel, Gunter Hampel, Steve Swell, Philipp Gropper und Wanja Slavin zusammen.

Kasper Tom (DK) ist Schlagzeuger und Komponist in FUSK. Er arbeitet seit Jahren als Sideman und auch Bandleader mit viele verschiedenen Bands in Dänemark, Polen und Deutschland. Sein expressive, komplexe Spielweise und sein sehr persönlicher Sound als Schlagzeuger, Komponist und Bandleader ist sehr gut entwikelt und ziemlich selten.

 


Das Konzert ist unterstützt von JazzDanmark

Jazzdanmark farve aflangt transparent 1 0

 

LOGO kombimarke gefoerdertbmel ble ptble

KONTAKT
Kulturprojekte Niederrhein
Rüdiger Eichholtz
Ackerstraße 175
D-47447 Moers
+49 177 203 52 77
info@kulturprojekte-niederrhein.de